Facharztpraxis für Kardiologie und Sportmedizin
Dr. med. Martin Linke

Sport-Check-Up in Salzburg: eine kardiologische Fitness Analyse

Spiroergometrie für Ihr persönliches Trainingsziel

Eine gesundheitsfördernde und optimale Belastungsintensität bei sportlicher oder körperlicher Aktivität sind die Basis für einen angeregten Stoffwechsel, eine rege Durchblutung und eine funktionierende Fettverbrennung bei sportlicher Aktivität, die zu einer langfristigen Gewichtsreduktion führen und somit das Herz-Kreislauf System entlasten und das körperliche Wohlbefinden steigern kann.

Sport-Check-Up Untersuchung für Hobbysportler und Profisportler

Um die persönliche optimale Belastungsintensität herauszufinden und einen individuellen Trainingsplan erstellen zu können, empfehlen wir eine präventive kardiologische und spirogeometrische Fitness Analyse bei einem Sportmediziner oder kardiologischen Facharzt.

Hierbei kann die körperliche Auslastung und Beanspruchung des Organismus gemessen und analysiert werden, indem der Patient im Rahmen einer leistungsdiagnostischen Untersuchung einer sportlichen Belastungssituation ausgesetzt und dabei medizinisch beobachtet wird.

Dr. med. Martin Linke führt die Sport-Check Ups für Herz-Risikopatienten und Leistungssportler in seiner kardiologischen Facharztpraxis in Salzburg unter Berücksichtigung sämtlicher physiologische Parameter durch, um präzise Messungen und Auswertungen der Atemgase, Herzfrequenz und gegebenenfalls der Lactatwerte durchführen zu können.

Diese Analyse kann den Patienten Gewissheit darüber geben, ob bei körperlicher Belastung Probleme mit dem Herzen, mit der Lunge oder dem Herz-Kreislaufproblem zu erwarten sind und ob diese kardiologisch bedingten Beeinträchtigungen beim Sport und bei möglicher Gewichtsreduktion in Zukunft zu berücksichtigen und zu behandeln sind.

Optimale Fettverbrennung bei optimaler Belastungsintensität

Die individuelle anaerobe Schwelle, bzw. die optimale Belastungsintensität eines Organismus wird dann erreicht, wenn sich aerobe und anaerobe Energiegewinnung im Gleichgewicht befinden. Dann erst ist der Körper optimal ausgelastet und die Fettverbrennung kann beginnen.

Daher ist es wichtig, sich bei sportlicher Aktivität an der individuellen optimalen Belastungsintensität zu orientieren, wenn man beim Sport Fett verbrennen, Muskeln aufbauen und langfristig Gewicht reduzieren will.

Der Sport-Check für den individuellen Trainingsplan

Ein kardiologischer Sport Check-Up stellt eine Hilfe für den Patienten dar, die ideale Belastungsintensität herauszufinden und anhand dessen einen zielorientierten und effektiven Trainingsplan entwickeln zu können, der die Analyse der persönlichen Herzfrequenz und den Ausstoß von Atemgasen bei körperlicher Belastung mit berücksichtigt.

Zusätzlich zum Trainingsplan spielt für eine langfristige Gewichtsreduktion und die daraus resultierende Entlastung des Herz-Kreislaufsystems ein ausgewogener Ernährungsplan eine zentrale Rolle, bei dem die Energiezufuhr der potenziellen Energieverbrennung im Sinne des kontrollierten und gesunden Abnehmens angepasst wird.

Ein sportmedizinischer spiroergometrischer Sport-Check-Up gibt dem Patienten also Orientierung und Sicherheit für eine kontinuierliche, gesunde und medizinisch unbedenkliche Gewichtsreduktion bzw. die medizinisch abgesicherte Grundlage für ein leistungsorientiertes Trainingsprogramm für Hochleistungs- und Hobbysportler.

 

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!

Tel +43 662 64 33 71
Fax +43 662 64 33 71-30
Mail office@herzdoc-linke.at
Homepage www.herzdoc-linke.at

Terminvereinbarung

Mo - Do: 8:00 bis 18:00 Uhr
Fr: 8:00 bis 12:00 Uhr