Facharztpraxis für Kardiologie und Sportmedizin
Dr. med. Martin Linke

Sport-Check-Up (Spiroergometrie)

 

Wie Fit sind Sie wirklich?

Vor Aufnahme sportlicher Betätigung sollte auf alle Fälle ein Sport Check Up bei einem Facharzt für Kardiologie durchgeführt werden.

Hierbei wird im Rahmen einer leistungsdiagnostischen Untersuchung eine Belastung wie Fahrradfahren vorgegeben, um die Antwort des Organismus, das heißt die Beanspruchung zu messen und zu beurteilen. In der kardiologischen Facharztpraxis von Dr. med. Martin Linke & Dr. med. Eike Böhme werden sogenannte Sport-Leistungstests unter Berücksichtigung sämtlicher physiologische Parameter durchgeführt, gegebenenfalls wird zusätzlich der Lactatwert bestimmt. Bei Messung und individueller Auswertung der Herzfrequenz und der Atemgase, wird festgestellt, ob bei Belastung des Organismus ein Problem mit dem Herzen, der Lunge bzw. dem Stoffwechsel vorliegen.

Die optimale Belastungsintensität, die noch im Gleichgewichtszustand zwischen aerober und anaerober Energiegewinnung erbracht wird, nennt man anaerobe Schwelle. Hier ist der größtmögliche Trainingseffekt erzielbar. Kennt man die Herzfrequenz, die zu diesem Zeitpunkt vorherrscht, so kann man darauf aufbauen und einen individuellen Trainingsplan erstellen.

Dies spielt genauso eine entscheidende Rolle für die Errechnung des optimalen Energieverbrauches bzw. sogar für die Fettverbrennung. Der Patient erhält einen spezifischen Ausdruck mit seinen errechneten Werten und darauf aufbauend seinen Trainingsplan.

Egal ob Sie sich individuelle Fitness antrainieren oder für den nächsten Marathon fit sein wollen, eine sportmedizinische Untersuchung ist für beide Gelegenheiten unabdingbar.

 

Nehmen Sie mit mir Kontakt auf!

Tel +43 662 64 33 71
Fax +43 662 64 33 71-30
Mail office@herzdoc-linke.at
Homepage www.herzdoc-linke.at

Terminvereinbarung

Mo - Do: 8:00 bis 18:00 Uhr
Fr: 8:00 bis 12:00 Uhr